Unsere Lieblingsbücher

Bookii der digitale Hörstift von Tessloff



Bookii
Der digitale Hörstift von Tessloff

Was hat der alte Ting Stift, der bislang die Tessloff Titel bediente uns Erwachsene und Kinder für Nerven gekostet!
Anders als sein Kontrahent in diesem Segment, der Tiptoi Stift von Ravensburger, hat der Ting Stift beim Antippen angefangen zu erzählen und hat erst wieder aufgehört zu plappern wenn das was er zu sagen hatte zu Ende war. Anders der Tiptoi Stift, der beim Wechsel von einem zum anderen Punkt spontan mit wechselte.
Das ist Geschichte!!!!
Der neue Bookii überzeugte
nicht nur unsere Lesekinder sondern auch uns Erwachsene
Was genau mit ihm möglich ist, welche Titel zur Zeit zur Verfügung stehen, wie es mit der Komptabilität zu den "alten" Ting Büchern steht und noch vieles mehr erfahrt ihr im Laufe des Oktobers hier im Blog. 


Der neue Bookii Stift kann wesentlich mehr als sein "Vorgänger"
Er ist der Stift, der die Bücher zum Leben erweckt, Texte und Musik abspielt aber auch als MP3 Player genutzt werden kann und das nicht nur mit vor eingestellten Medien sondern auch mit selbst Besprochen- oder Gesungenem.

Schon beim Öffnen des Starter Sets, das ich jedem nur empfehlen kann, sehen wir eine Reihe der Neuerungen.
Neben dem Stift und den nötigen Kabeln um Stift und PC zu verbinden liegt eine tolle grüne Box bei, in der nicht nur der Stift sein neues Zuhause findet, sondern in dem wir auch noch eine Reihe von "Klebeplättchen" finden, die im Grunde die größte Erneuerung darstellen. Diese kleinen, recht unscheinbaren, aber optisch sehr schön gestalteten kleinen Klebekreise sind Aufnahmesticker.
Auf diesen Stickern  können Geschichten, Lieder oder einfach nur kleine Mitteilungen aufgenommen und gespeichert werden, die auch gelöscht und neu bespielt werden können.
 So besteht die Möglichkeit, das Eltern ihren Kindern eine Geschichte vorlesen und diese auf einem der Sticker abspeichern.
So kann das Kind das dazugehörige Buch auch dann anschauen und hören wenn die Eltern nicht zur Verfügung stehen.
Dabei ist zu sagen, es kann eine beliebige Geschichte sein, ist also unabhängig von den Büchern des Tessloff Verlages.
Der Verlag schreibt in seiner Pressemitteilung:
" So können sich die Kleinen das Buch jederzeit mit der Stimme ihrer Bezugspersonen vorlesen lassen. Bookii macht aus jedem Kinderbuch ein Unikat und bringt Karten, Schulhefte und sogar den Kühlschrank zum Sprechen!"
In der Tat tun sich hier ungeahnte Möglichkeiten auf, die zusätzlich die Kreativität von Kindern wie Erwachsenen herausfordern. Sicherlich werden viele unserer kleinen Tüftler schnell die verrücktesten Einfälle haben, wo und wie man diese Aufnahmesticker einsetzten kann.

Verwaltet wird alles über App und PC

Der Tessloff Verlag selbst bietet eine reiche Produktpalette zum neuen Bookii an.
Insgesamt 25 Neuerscheinungen wird es 2018 geben darüber hinaus ist er kompatibel mit allen bereits vertonten Büchern des Tessloff Verlages.
D.h. alle Ting Titel können auch mit dem Bookii Stift entdeckt und gehört werden!!!

Funktionsweise des Bookii Stiftes
Die Bedienung des Stiftes ist denkbar einfach!
Das Kind drückt leicht mit der Spitze des Stiftes auf eine Illustration oder den Text und schon sind die dazu abgespeicherten Informationen in Form von Geschichten, Sachinformationen, Liedern oder auch typischen Geräuschen, zu hören.
Auch hinter den in den Büchern befindlichen Klappen, die eine zweite Bildebene erscheinen lassen verbergen sich digitale Elemente.
Darüber hinaus gibt es zahlreiche interaktive Möglichkeiten bei denen das Kind aufgefordert wird mit zu spielen. Hier wird Wissen abgefragt, es kann gesucht werden etc.
Ganz wunderbar ist auch die Bluetooth-Verbindung mit Handy, Tablett oder Notebook denn mit dieser Funktion können zusätzliche kleine Videos angeschaut werden und zahlreiche Links führen zu weiteren Informationen zum Thema.

Was uns besonders gefiel ist die Tatsache, das das Buch immer noch die Hauptrolle spielt. Zwar gibt es die zahlreichen weiteren nutzbaren Medienangebote jedoch stehen sie immer in Verbindung zum Buch. Genau das ist auch unsere Botschaft.
Um etwas zu erfahren nutzen wir zu erst das Buch und dann weiterführend / ergänzend die anderen Medien.
Der Vertriebsleiter des Tessloff Verlages betont in der Pressemittteilung zum Bookii, dass der Bookii " ein klares Bekenntnis zum Buch" ist. Das sehen wir auch so und freuen uns, das mit einem Buch in Kombination mit dem Bookii so viel mehr möglich ist.


Produktpalette:
Wir haben nicht alle Titel zur Verfügung um sie ausführlich zu besprechen.
Alle Abbildungen sind aus dem Pressebereich des Verlages. ein Link führt euch zu weiteren Informationen auf der Verlagsseite.
Seht ihr  dieses * dann findet ihr zusätzlich noch einen Link zu unserer ausführlichen Besprechung